8. Hamburger mit selbstgemachter Barbecue Sauce
Das wird gebraucht: So wird' s gemacht:
500 g Hackfleisch   mit
Pfeffer, Salz   und
 100 g feingehackter Zwiebel   würzen und flache Steaks formen.
     
1/4 l Tomatenketchup    
2 KL Öl (10 g)    
1 EL Weinessig (15 g)    
3 Tropfen Tabasco Sauce    
1/2 EL Worcestersauce    
etwas Rauchsalz   alles zusammen erhitzen
   

Nun die Hamburger auf den Grill-Rost legen und laufend mit der Soße bepinseln. Nach 3-4 Minuten wenden und die andere Seite bepinseln. Die fertigen

Hamburger zwischen 4 frische Brötchen legen.

Zurück