18. Matjesröllchen mit Pfiff
Das wird gebraucht: So wird' s gemacht:

8 Matjesfilets (ca. 640 g)

 

 

 

 

 

etwa 4 Stunden in kaltes Wasser

legen. Danach aus dem

Wasser nehmen, aufrollen,

ggf. mit einem Holzspießchen

zusammenhalten.

1 KL scharfen Senf   mit
 1 KL edelsüßem Paprika    
 150 g Mayonnaise (50% F)    
2 EL Johannisbeergelee (50 g)   sowie
1EL Tomatenketchup (20 g)    
1 feingehackte Zwiebel (50 g)   und
einigen Tropfen Tabasco

 

 

verrühren.
Die Matjesröllchen löffelweise

mit der Soße überziehen.

Tipp: Dazu passen am besten Pellkartoffeln. (Für 4 Personen etwa 750-1000 g).
 

Zurück