25. Spanische Eierkuchen
Das wird gebraucht: So wird' s gemacht:
120 g Mehl   in eine Schüssel geben,
4 Eier   mit
1/4 I Milch   und

 etwas Salz

 

 

verquirlen, mit dem Mehl

verrühren.

2 Zwiebeln (100 g)   würfeln, in
l EL heißem Öl (15 g)   bräunen.

400 g  vorbereitete Paprikaschoten

 

 

in Streifen schneiden, zu den

Zwiebeln geben.

4 EL Tomatenmark (100 g)   zugeben, mit
Salz, Basilikum

 

 

würzen, etwas Wasser angießen

und ca. 8-10 Minuten

zugedeckt dünsten.

4-6 Tomaten (300 g)

 

 

in Würfel schneiden, zu dem

Paprika geben, einmal

aufkochen lassen.

 

3-4 EL heißem Öl (45-60 g)

 

 

 

Aus dem Eierkuchenteig in

Eierkuchen backen, mit der

Tomaten-Paprikamischung füllen

und mit

Parmesankäse   bestreuen.

Zurück