Der Fuchs geht rum

 

 

Dauer:

10-15 Minuten bzw. beliebig gestaltbar

Alter:

eher für jüngere Kids

Gruppengröße:

ab 15 Personen interessant

Vorbereitung:

keine

Material:

Tuch

 

Spielebeschreibung

 

Die Gruppe bildet einen großen Kreis. Ein Person läuft hinter der Gruppe und lässt bei irgend jemandem ein Taschentuch fallen. Bemerkt diese Person das Taschentuch hinter sich, so muss die Person das Taschentuch aufnehmen und versuchen den Fuchs einzuholen, bevor dieser einmal im Kreis rumrennen und den leeren Platz einnehmen konnte. Gelingt das nicht wird man selber zum neuen Fuchs.

 

Alternative

 

Bei den älteren Gruppen können ggf. Varianten und Erschwernisse eingebaut werden. Zum Beispiel könnten immer Zwillingsteams gebildet werden, die dann zu zweit die Verfolgung aufnehmen, oder in entgegengesetzter Richtung losstarten.

 

Wertung

    keine Wertung vorgesehen

 

Zurück