Römisches Wagenrennen

 

 

 

Dauer:

3 Minuten

Alter:

ab 8 Jahre

Gruppengröße:

pro Mannschaft 5 Personen

Vorbereitung:

keine

Material:

keines

 

Spielebeschreibung

 

2 Personen stehen vorne als Pferdeköpfe. 2 weitere Personen bücken sich und bilden den Rücken. Mit den Händen halten sie sich an den Hüften der zwei vorderen. Eine fünfte Person setzt sich auf den Rücken und hält sich an den Schultern der zwei vorderen Personen fest. Beim Startpfiff startet das Gespann und versucht über die Ziellinie zu gelangen, ohne auseinander zu brechen. Je eingespielter das Team um so besser können diese die Füße koordinieren.

 

Alternative

 

Es gibt da mehrere Varianten wie der Reiter sitzen oder gehalten werden muss. Es empfiehlt sich für eine Variante für alle zu entscheiden.

 

Wertung

 

    Die schnellste Mannschaft gewinnt.

 

Zurück