Die Pfadfinderstufe

Die Mitglieder der Pfadfinderstufe sind zwischen 13 und

16 Jahre alt.

Der Trupp der Pfadfinderstufe bildet einen gewissen

Rückhalt in der Phase des Erwachsenwerdens.

Der Pfadfinderleiter leistet ebenfalls seinen Beitrag zu

diesem Prozeß, in dem er die Gruppe mehr und mehr

eigenverantwortlich handeln läßt.

So kann es passieren, daß sich kleine Aktivitäten zu

großen Abenteuern entwickeln.

Zurück